providersuche .org Den besten Internetprovider finden

Home   Internetzugang   Regional   Überregional   Webhosting   Virtual Server   Hotlines   Glossar   


Internetprovider-Checkliste 3

Wie finde ich einen preiswerten Webspace-Provider?

  • Wenn Sie in Suchmaschinen nach "free webhosting", "kostenlose Homepage" oder "Webspace kostenlos" suchen, bedenken Sie, dass die ersten Plätze auf der Suchergebnisliste nicht unbedingt etwas mit Qualität zu tun haben müssen, sondern auch durch Tricks bei der Suchmaschinenoptimierung oder durch Bezahlung (Yahoo / Overture) erreicht worden sein können.
  • Der Google Pagerank eines Webhosters ist ein gutes Indiz für seine tatsächliche Popularität. Hat die Website eines vermeintlich großen Internetproviders einen Pagerank kleiner als 3 (oder im Extremfall: Null), wurde er möglicherweise von Google für unerlaubte Tricks abgestraft. Um solche Anbieter sollte man einen weiten Bogen machen. Der Pagerank der besuchten Website läßt sich im Internet Explorer mit dem kostenlosen Google-Toolbar oder im Mozilla-Firefox Browser mit der SearchStatus-Erweiterung anzeigen.
  • Google-Werbeanzeigen fördern manchmal sehr interessante Angebote zutage, denn für kleinere Anbieter ist das oft die einzig bezahlbare Werbemöglichkeit, und wer neu auf den Markt will, ist in der Regel gezwungen die etablierten Platzhirsche mit noch attraktivere Angeboten auszustechen.
  • Wenn Sie einen geeigneten Webhoster gefunden haben, suchen Sie in Web-Foren nach aktuellen Beiträgen über ihn, aber bewerten Sie die gefundenen Äußerungen nicht zu streng. Das Meckern ist inzwischen zum Volkssport geworden, und ein großer Provider hat naturgemäß auch mehr Meckerer, deshalb sagt die Anzahl der negativen Forenbeiträgen alleine wenig über seine Qualität aus. Achten Sie eher darauf, was genau bemängelt wird, ob sich bestimmte Kritikpunkte häufen, und ob die Beiträge glaubhaft sind. Gegenüber positiven Forenbeiträgen ist ebenfalls ein gewisses Misstrauen geboten, weil sie nicht selten direkt aus der Marketingabteilung des Providers stammen! (Guerilla-Marketing)
  • Wie aufdringlich ist die Werbung, die Besucher Ihrer zukünftigen Homepage oder Ihre Emailempfänger akzeptieren müssen? Eine Möglichkeit das herauszufinden, ist der Besuch seines Support-Forums. Sehen Sie die Beiträge nach URLs von Kunden durch, und besuchen Sie deren Homepages.
  • Bei der Gelegenheit können Sie auch die Geschwindigkeit des Webhosters beurteilen. Ignorieren Sie die Zeit für den erstmaligen Bildschirmaufbau, denn diese Zeit wird hauptsächlich von der DNS-Abfragezeit bestimmt, sondern beurteilen Sie die Zeit, die es braucht, bis die Seite sich nach Drücken von F5 (Refresh) erneut aufbaut!
  • STRATO Angebot. Hier klicken! Nicht zuletzt muss natürlich die technische Ausstattung verglichen werden: Reicht der Webspace? Gibt es PHP, MySQL, eine Weblog-Auswertung oder Tools für die Website-Erstellung? Halten Sie nichts für selbstverständlich: Was in der Leistungsbeschreibung fehlt, ist wahrscheinlich tatsächlich nicht enthalten.
  • Manchmal gibt es in Fachzeitschriften aktuelle Vergleichstests die lesenswert sind, allerdings veralten die Informationen zu einzelnen Anbietern relativ schnell.
  • Zuletzt noch eine Alternative: Wenn Sie jemanden persönlch kennen, der eine professionell gehostete Website betreibt und Ihnen erlaubt Ihre private Homepage auf einer Unterseite zu hosten, ist das möglicherweise die beste Lösung: umsonst, werbefrei, und mit der Performance kann meist kein Billiganbieter von Webspace mithalten.

Falls Sie sich wundern, warum wir hier keine Liste mit empfehlenswerten Providern veröffentlichen: Es gibt einfach zu viele, außerdem wechseln Leistung, Konditionen und Qualität derart schnell, dass diese Liste niemals ausreichend aktuell zu halten wäre. Viel Erfolg bei der Suche!

Weiter zu Teil 4: Root-Server anmieten



Internet-Providersuche für den Breitband-Internetzugang über DSL, Standleitungen und Richtfunk
Alle Informationen dieser Website ohne Gewähr
© 2017 GEOTEK Datentechnik GmbH Berlin, Netzwerkservice und VMware Server Outsourcing - Impressum