providersuche .org Den besten Internetprovider finden

Home   Internetzugang   Regional   Überregional   Webhosting   Virtual Server   Hotlines   Glossar   


Internetzugang

Internetzugang Sie suchen einen schnellen und preiswerten Internetzugang?

Zuhause oder im Büro ist ein kabelgebundener Internetanschluss (ADSL, VDSL oder Kabelfernsehen) meist die erste Wahl. Er ist preiswert, breitbandig und es gibt i.d.R. keine Volumenbegrenzung. Neben den großen Deutschen Internetprovidern gibt es aber auch weniger bekannte regionale Anbieter, die manchmal attraktivere Tarife und besseren Support bieten. Im ländlichen Raum sind sie oft die einzige Möglichkeit um ins Internet zu kommen.

Auf mobilen Geräten kann der Internetzugang drahtlos über WLAN erfolgen, wenn man sich in unmittelbarer Nähe (< 100m) eines WLAN-Routers (zuhause, im Büro) oder eines öffentlichen Hotspots befindet. Möchte man von überallher ins Internet, muss man bei seinem Telefonprovider einen Internet-Tarif buchen. Internetzugänge über Mobilfunk sind in der Regel deutlich langsamer als Festnetzverbindungen und im monatlichen Volumen begrenzt, obwohl sie irreführend als Flatrate beworben werden. Mehr...

 
Provider-Checkliste

Die beliebtesten Tricks der billigen Webspace-Provider

Mit dieser Checkliste könnten Sie sich bei der Suche nach einem preiswerten Webspace-Provider so manche Enttäuschung ersparen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber gibt einen guten Einblick worauf Sie sich bei billigen Webhosting-Angeboten möglicherweise einlassen.  Mehr...

 
Überregionale Internetprovider in Deutschland

Hier ist eine Liste der größten deutschen Internetprovider mit Kontaktadressen, Hotline-Nummern und Links zum Kundenservice. Mehr...

 
Regionale Internetprovider

 Schleswig-Holstein und Hamburg Niedersachsen und Bremen Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg und Berlin Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Saarland Baden-Württemberg Bayern Deutschlandkarte

 

In dieser Liste regionaler Internetanbieter findet sich so mancher attraktive Internetzugangstarif. Teilweise verfügen diese weniger bekannten Provider als Ausgründung der Stadtwerke oder als TV-Kabelnetzbetreiber über eine eigene Infrastruktur, oder sie haben sich durch langjährige Qualität in ihrer Stammregion eine starke Marktposition verschafft. In der Regel kann man von solchen Providern einen besseren und persönlicheren Support erwarten, als von den ganz großen, aber unflexibleren Massenprovidern.  Mehr...

 
Provider-Hotlines

Teure Internetprovider-Support-HotlinesSpätestens nach einer halben Stunde Wartezeit in der sündhaft teuren Support-Hotline werden Sie Ihren Provider verfluchen. Wie heftig hier zugelangt wird, und wie es auch anders geht, verrät unser Hotline-Vergleich großer Internetprovider. Mehr...

 
Webhosting

Was taugen Billig-Webhoster?

Es gibt Menschen die sparen, koste es was es wolle. Natürlich ist "kostenlos" nicht die ganze Wahrheit: Man bezahlt sehr wohl, und zwar bei Webhosting-Providern in Form von Zwangs-Werbung, Newslettern, nervtötenden Wartezeiten und kreativen Vertragsbedingungen...  Mehr...

 
Stoppt die Vorratsspeicherung!



Internet-Providersuche für den Breitband-Internetzugang über DSL, Standleitungen und Richtfunk
Alle Informationen dieser Website ohne Gewähr
© 2016 GEOTEK Datentechnik GmbH Berlin, Netzwerkservice und VMware Server Outsourcing - Impressum