providersuche .org Den besten Internetprovider finden

Home   Internetzugang   Regional   Überregional   Webhosting   Virtual Server   Hotlines   Glossar   


Internetprovider-Glossar

SDSL

Mit SDSL bezeichnet man die symmetrische DSL-Variante für den Internetzugang mit gleicher Upstream- und Downstream-Bandbreite (typisch 2-4 Mbit/s) SDSL ist besonders geeignet für Firmenanbindungen, VPN-Tunnel und den Betrieb eigener Webserver. Bei den meisten Tarifen zum SDSL-Internetzugang sind eine oder mehrere feste (statische) IP-Adressen enthalten und es wird vom Internetprovider ein Router gestellt.

Wenn man eine eigene Firewall betreiben möchte, ist bei billigen SDSL-Internetzugängen Vorsicht geboten, da der mitgelieferte SDSL-Router meist zwangsweise im NAT-Modus betrieben wird, und bei einer einzigen statischen IP-Adresse auch aus technischen Gründen nicht in den transparenten Modus geschaltet werden kann.

Übersicht über die gebräuchlichsten DSL-, ADSL- und SDSL-Varianten.






Internet-Providersuche für den Breitband-Internetzugang über DSL, Standleitungen und Richtfunk
Alle Informationen dieser Website ohne Gewähr
© 2017 GEOTEK Datentechnik GmbH Berlin, Netzwerkservice und VMware Server Outsourcing - Impressum